Menu

Live HTML

 


Endnutzer-Lizenzvereinbarung für SkyStone
 

Live HTML

Lizenzvertrag

Das vorliegende Dokument ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dem Endnutzer (natürliche oder juristische Person), der eine Lizenz für Imagicle-Software (im Folgenden „Software“) erworben hat, und der Imagicle S.p.A. Um die Software nutzen zu können, müssen Sie sich mit den nachstehenden Konditionen einverstanden erklären. Mit dem Begriff „SOFTWARE“ wird das Programm identifiziert, das von der Imagicle S.p.A. bereitgestellt oder von dessen offizieller Website www.imagicle.com heruntergeladen wurde. Der Begriff bezeichnet keine sonstigen Programme, die anderen Lizenzen unterstehen oder von anderen Anbietern vertrieben werden. Um die Software installieren, kopieren und herunterladen zu können sowie für den Zugriff darauf und jede sonstige Nutzung muss der Endnutzer den vorliegenden Vertragsbedingungen zustimmen. Stimmt der Endnutzer den vorliegenden Vertragsbedingungen nicht zu, wird die Imagicle S.p.A. dem Endnutzer die Software-Lizenz nicht gewähren. In diesem Fall darf der Endnutzer die Software nicht installieren, kopieren, herunterladen, darauf zugreifen oder sie auf sonstige Weise nutzen.


1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

SkyStone oder SkyStone Video (im Folgenden „SkyStone“) sind komplett von Imagicle entwickelte Softwareanwendungen, die, obwohl sie die Clients und API von Skype™ nutzen, nicht von Skype™ zugelassen, zertifiziert oder auf sonstige Weise genehmigt sind. Gemäß Endbenutzer-Lizenzvertrag von Skype™ wird für die Nutzung von SkyStone ein Skype Business-Konto benötigt. Persönliche Skype&trade-Konten sind nicht zulässig, weil sie laut Skype™ ihren Inhabern gehören. Ein Business-Konto kann in Skype Manager™ erstellt werden und ist dann dem Skype Manager™-Konto zugeordnet, in dem es erstellt wurde.


2. EIGENTUMSRECHTE

Die Software und die zugehörige Referenzdokumentation sind das Eigentum der Imagicle S.p.A. und stehen unter dem Schutz italienischer und internationaler Gesetze. Sie erkennen außerdem an und erklären sich einverstanden, dass die Imagicle S.p.A. in der Gegenwart und Zukunft Inhaberin aller Rechte an der Software und der Dokumentation bleibt, insbesondere an den mit diesen verbundenen geistigen Eigentumsrechten im Rahmen von Urheberrechts-, Geschäftsgeheimnis-, Patent- oder Markengesetzen. Durch diesen Vertrag wird Ihnen keine Inhaberschaft an der Software oder der Dokumentation sondern lediglich ein eingeschränktes, den Bedingungen dieses Vertrags entsprechend widerrufliches Nutzungsrecht eingeräumt.


3. BEDINGUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Die Software und die dazugehörige Dokumentation werden für Sie lizenziert, was bedeutet, dass Sie das Recht haben, die Software ausschließlich im Sinne dieser Lizenzvereinbarung zu nutzen. Der Betrieb der Software auf einem Computer oder Server ist gegeben, wenn sie dort in einen temporären oder festen Speicher geladen wird. Die Lizenz ist strikt persönlich und darf daher nicht an Dritte vermietet, verkauft oder diesen im Rahmen einer Unterlizenz bereitgestellt werden. Der Endnutzer darf die Software in seinem Unternehmen oder zum persönlichen Gebrauch verwenden. Jede lizenzierte Kopie der Software darf jeweils auf einem Computer installiert werden, der das Eigentum des Endnutzers ist oder von diesem gemietet wurde. Nach erfolgter Installation darf diese Kopie nicht auf einem weiteren Computer installiert werden, es sei denn, die Lizenz wird auf den zweiten Computer übertragen und auf dem ursprünglichen nicht länger genutzt. Über Internet-Browser oder das Telefonnetz kann von beliebig vielen Computern auf die installierte Software zugegriffen werden. Diese Lizenz gilt ab Kaufdatum auf unbegrenzte Dauer. Die Lizenz kann jederzeit annulliert werden, indem sämtliche Kopien der Software und die zugehörige Dokumentation nicht mehr genutzt werden. Hieraus entsteht kein Anspruch auf Gegenleistung vonseiten der Imagicle S.p.A. Imagicle S.p.A. garantiert die Funktion der Software, wie sie in der zugehörigen Referenzdokumentation beschrieben ist. Die Produktgarantie wird für ein Jahr ab Kaufdatum gewährt. Von der Produktgarantie ausgeschlossen ist Software, die verändert, beschädigt, forciert oder in Modalitäten genutzt wurde, die von den in der Lizenz genannten abweichen. Die vorliegende beschränkte Garantie ist die einzige ausdrücklich Gewährleistung für den Endnutzer und ersetzt jede sonstige, eventuell bestehende ausdrückliche Gewährleistung. In dem nach geltendem Recht größten zulässigen Umfang wird Ihnen von der die Imagicle S.p.A und deren Lieferanten die Software, einschließlich (sofern vorgesehen) der enthaltenen Support-Dienste („Support-Dienste“), WIE BESEHEN UND OHNE AUSSCHLUSS VON SACHMÄNGELN bereitgestellt. Die Imagicle S.p.A. und ihre Lieferanten schließen hiermit in Bezug auf die Software und die Support-Dienste jegliche ausdrückliche, konkludente, gesetzliche oder sonstige Gewährleistung aus, einschließlich aber nicht beschränkt auf (sofern vorgesehen) Garantien, Verbindlichkeiten oder Konditionen in Bezug auf: Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Virenfreiheit sowie die Genauigkeit und Vollständigkeit von Antworten, Ergebnissen, fachmännischen Bemühungen und Sorgfalt. Es wird keine Gewähr oder Verpflichtung für die UNGESTÖRTE NUTZUNG, den UNGESTÖRTEN BESITZ, die ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER BESCHREIBUNG oder die Nichtverletzung beliebiger Rechte übernommen. Alle Gefahren, die aus der Nutzung und Funktionsweise der Software und beliebiger Support-Dienste entstehen, werden von IHNEN getragen.


4. UNZULÄSSIGE NUTZUNG

Ohne schriftliche Genehmigung der Imagicle S.p.A. sind Sie nicht berechtigt: a) die Software oder die zugehörige Dokumentation zu nutzen, zu kopieren oder auf elektronischem oder sonstigem Weg zu übertragen, es sei denn, dies wird in der vorliegenden Lizenzvereinbarung ausdrücklich gestattet; b) die Software zu decodieren, zu dekompilieren oder zu disassemblieren; c) die Dateistruktur der Software zu verändern; d) Komponenten der Software von dieser zu trennen. Die Software wird im Rahmen einer Lizenz als einheitliches Produkt bereitgestellt. Einzelne Komponenten dürfen nicht für die Nutzung zu anderen Zwecken abgetrennt werden.


5. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Ausfälle der Skype™-Dienste, Änderungen an den API oder Clients von Skype™ sowie Änderungen an den Endbenutzer-Lizenzverträgen für API oder Clients von Skype™ können bei SkyStone zu vorübergehenden oder dauerhaften Serviceunterbrechungen führen. Imagicle bemüht sich kontinuierlich, die Funktion von SkyStone und dessen Kompatibilität mit Skype™ zu gewährleisten, haftet jedoch nicht für eventuelle, temporäre oder permanente, Dienstunterbrechungen. Die Imagicle S.p.A. haftet in Bezug auf jede Komponente höchstens bis zum Umfang der Lizenzgebühr, die Sie für die Software effektiv gezahlt haben. Mit Ausnahme der Rückzahlung des Kaufpreises bei Erfüllung der in der beschränkten Garantie genannten Voraussetzungen, haften weder die Imagicle S.p.A. noch ihre Lieferanten für beliebige Schäden, die durch den Einsatz oder die unsachgemäße Nutzung der Software verursacht werden, einschließlich aber nicht beschränkt auf direkte, indirekte, besondere, zufällige und Folgeschäden sowie Schäden aufgrund von entgangenem Gewinn, Geschäftsunterbrechung, Verlust von Geschäftsinformationen oder sonstige finanzielle Schäden, auch dann, wenn Imagicle S.p.A. auf die mögliche Verursachung solcher Schäden hingewiesen wurde und ungeachtet dessen, ob eine solche Haftung auf Verträgen, Klagen aufgrund unerlaubter Handlungen, Garantien oder jeglicher anderen Rechtsgrundlage beruht.


6. URHEBERRECHT

Das Eigentum und Urheberrecht an der Software (z.B. in die Software integrierte Bilder, Logos, Fotos, Animationen, Video- und Audiodateien, Musik, Texte und „Applets“), einschließlich der Software selbst, aller gedruckten Materialien und aller Kopien des Produkts verbleibt uneingeschränkt bei der Imagicle S.p.A. Das Eigentum und Urheberrecht an Inhalten, die nicht in der Software enthalten sind, auf die der Benutzer jedoch über die Software zugreifen kann, verbleibt bei den jeweiligen Inhabern und ist möglicherweise gesetzlich oder urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung beliebiger Online-Dienste, auf die der Benutzer über die Software zugreifen kann, unterliegt den jeweils spezifischen Nutzungsbedingungen. Enthält die Software Dokumentation, die ausschließlich in elektronischer Form bereitgestellt wird, hat der Benutzer das Recht, eine Kopie dieser Dokumentation zum persönlichen Gebrauch auszudrucken. Die im Lieferumfang der Software enthaltene gedruckte Dokumentation darf nicht kopiert werden.


7. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Die vorliegende Lizenzvereinbarung und ihre Auslegung unterliegt italienischem Recht, so als würde sie vollständig innerhalb des italienischen Staates durchgeführt werden, unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts. Beliebige Klagen oder Kontroversen im Zusammenhang mit der vorliegenden Lizenzvereinbarung unterstehen der Zuständigkeit italienischer Gerichte.

en-USit-ITfr-FRde-DEes-ES